2017

Herbsttagung 2017

22. November 2017

Die Aussicht auf Informationen rund um die Einführung und Bestimmungen des BTHG lockte 87 Lehrkräfte der Mitgliedsschulen zur Herbsttagung in das Mildred-Scheel-Berufskolleg nach Solingen. Diese sollten am Morgen Antworten auf ihre Fragen zunächst von Katja Alfing, Referentin der Behindertenarbeit der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V., erhalten. Frau Alfing stellte unter anderem die schrittweise Umsetzung des Artikel-Gesetzes in Reformstufen, Ziele und Prinzipien sowie allgemeine Regelungen vor.

Angelika Lenz und Daniela Nawrot-Heinen, KoKoBe des Kreises Kleve, nahmen im zweiten Vortrag des Vormittags insbesondere rechtliche Veränderungen in den Blick.

Zu den Themen „Finanzierung“, „Teilhabe“, „Haltung/Berufsverständnis“, „Chancen und Gefahren für das Berufsfeld“ und „Beratung für die Klienten“ konnten in von den Referentinnen begleiteten Workshops Fragen geklärt und Erfahrungen ausgetauscht werden. mehr

Frühjahrstagung 2017

18. Mai 2017

Auf der Frühjahrstagung der LAG HEP NRW e.V. Anfang März d.J. in Bochum wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. Tobias Kämper und Uwe Vogelpohl kandidierten nicht erneut für den geschäftsführenden Vorstand, stehen aber der LAG weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und fungieren nun als Beisitzer im erweiterten Vorstand. Die anwesenden VertreterInnen der Mitgliedsschulen zollten beiden mit viel Applaus ihren Dank für die geleistete Arbeit für die LAG HEP NRW in den letzten Jahren. Als Nachfolger*in wurde Lothar Danielowski (Berufskolleg Königstraße, Gelsenkirchen) zum 1. Vorsitzenden und Marion Kamps (Gertrud-Bäumer-BK, Duisburg) zur 2. Vorsitzenden gewählt. In seiner Funktion als 3. Vorsitzender und Kassierer bestätigten die Mitglieder Karsten Bron (Hephata-Berufskolleg, Mönchengladbach). In Kürze werden hier weitere Informationen (Fotogalerie) auch zum erweiterten Vorstand und Aufgabenschwerpunkten in den nächsten Monaten eingestellt.